• Kameha Grand Hotel Bonn Konferenzräume - Restaurants - Lobby - und Puregoldbar
  • Kameha Grand Hotel Bonn Eventhalle - RALEDSOURCE ersetzt in 2009 die Deckenbeleuchtung der 25 Meter hohen Eventhalle und ersetzt dort 35kw konventionelle Beleuchtung (HIT und Halogen) mit knapp 5kw Hochleistungs-LED-Lichttechnik in Vollfarbig
  • Humboldt Carre Berlin Fassade
  • Humboldt Carre Berlin Konferenzhalle
  • Festung Ehrenbreitstein Koblenz - RALEDSOURCE Hochleistungs-LED-Lichtlinien (ca.1800mtr.) im Schlossplatz mit jeweils nur 1,5 Watt LED-Leistung je laufendem Meter
  • Evangelische Kirche Simmertal - RALEDSOURCE ersetzt bestehende konventionelle Beleuchtung von 2400W mit nur 120W
  • Burg Pfalzgrafenstein bei Kaub am Rhein - RALEDSOURCE illuminiert mit insgesamt NUR 140 Watt Hochleistungs-LED die komplette Burg Pfalzgrafenstein im Innen- und Außenbereich und ersetzt so die geplanten 2300 Watt (allein im Außenbereich) konventionelle Beleuchtung
  • Industriehalle in Seligenstadt - RALEDSOURCE ersetzt die jeweils 400 Watt HQI Deckenbeleuchtung mit einer Lichtpunkthöhe von 8 Metern mit jeweils 130 Watt Hochleistungs-LED und bei einer absoluten homogenen Ausleuchtung werden 300 LUX im Mittelwert erreicht.

RLT-1500

Die LED-Hochleistungsröhre RALEDTUBE RLT-1500 ist ein neues, sehr energiesparende LED Leuchtmittel . Dieses kann direkt an 190-250 VAC-50/60 Hz betrieben werden. Optional ist diese Röhre auch über eine externe Steuerung dimmbar.
Im Farbspektrum der RALEDTUBE gibt es kaum UV-Licht und Infrarot-Strahlung.
Dieses Leuchtmittel hat eine sehr geringe Wärmeentwicklung, was eine hohe Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer der LED-Lichtquelle aufweisen lässt.

Mit der RALEDTUBE ist es möglich große Projekte mit neuester LED-Technologie, welche bis zu 60% Energieeinsparung bei gleicher Lichtausbeute und Lichtfarbe im Vergleich zu den herkömmlichen Leuchtstoffröhren aufweist, zu illuminieren.
Dadurch können Lichtplaner und Architekten Ihre Projekte mit allen Vorteilen der LED planen und illuminieren.
Das Zeitalter der herkömmlichen Leuchtstoffröhre ist damit größten Teils in der Vergangenheit einzuordnen.

Die wichtigsten Vorteile der RALEDTUBE zu herkömmlichen Leuchtstoffröhren:
- Bis über 60% Energieeinsparung möglich.
- im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln bis zu 4-fach höhere Lebensdauer
- Jede RALEDTUBE optional volldimmbar und einzel ansteuerbar
- Sehr geringe Temperaturentwicklung
- Fast wartungsfreier Betrieb der mit RALEDTUBE bestückten Leuchten
  ( Nur eventuelles reinigen des Frontglases der Leuchte )
- Beim Einschalten steht direkt 100% des Lichtes zur Verfügung.
- Optional kann die RALEDTUBE in IP-65 ausgeführt werden.
- Nach Stromausfall ist die Leuchte direkt wieder einsetzbar, dadurch können die RAS Leuchten auch in das Notlichtsystem integriert werden.
- Passive Kühlung

Anwendungsbeispiele für unsere RALEDTUBE:
- Sportstätten, kleine und mittlere Stadien
- Öffentliche Gebäude
- Flughäfen: Innen und Außenbeleuchtung
- Eventhallen
- Hotels
- Industriehallen , Montagehallen
- Messe-Hallen
- Allg. Beleuchtung bei den keine Wartung mit sehr energieeffizientem Licht gefragt ist..uvm

  • «
  • 1
  • »
Anzahl der Artikel: 3
Anzahl Seiten: 1 (6 Artikel pro Seite)